SCW gewinnt gegen Asbach

SC Weisbach – FC Asbach 2:0

scw2709091

(be) Nach nur einem Punkt aus den beiden letzten Heimspielen musste dringend ein Sieg eingefahren werden um nicht noch weiter ans Tabellenende abzurutschen. Weisbach begann konzentriert und schwungvoll und war die ersten zwanzig Minuten überlegen. Nach schönem Zuspiel von Spielertrainer Schäfer erzielte M. Leiner per Direktabnahme das verdiente 1:0 in der 20. Minute. Danach überließ die Weisbacher Mannschaft den Gästen aus Asbach zu sehr das Mittelfeld und zog sich zu weit in die eigene Hälfte zurück. Dadurch bekamen die spielerisch guten Gäste immer mehr die Oberhand und hatten durch den starken Körber zwei große Chancen bis zur Pause zu verzeichnen.
Nach der Pause verlief das Spiel zunächst ausgeglichen. Ab der 55. Minute drängte Asbach immer mehr auf den Ausgleich und T. Leiner konnte in der 70. Minute auf der Linie klären. Nachdem ein bereits gelb verwarnter Asbacher Spieler meckerte bekam er folgerichtig in der 70. Minute die gelb/rote Karte. Die Überzahl dauerte allerdings nur bis zur 80. Minute. Nach wiederholtem Foulspiel sah Libero Jens Schmidtchen die gelb/rote Karte. Durch einen unnötigen Freistoß an der Außenlinie kam Asbach in der 90 Minute nochmals zu einer gefährlichen Torraumszene. Doch in der 93. Minute fiel nach einem Kontertor durch Rune Schnürer die Entscheidung. Und es blieb nach dem Schlußpfiff des gut leitenden Schiedsrichter in der 97. Minute beim wichtigen Heimsieg. Am Sonntag geht es nun um 15:00 Uhr nach Schefflenz II zum Tabellenzweiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.