3. Heimspiel in folge endet torlos

SC Weisbach – VfR Waldkatzenbach 0:0

scw190409

Das Bild zeigt den Spielführer des SC Weisbach Steffen Frisch bei einem Eckball in der 1. Halbzeit

(be) Gegen den VfR Waldkatzenbach  sahen die Zuschauer auf dem Weisbacher  Sportplatz von Beginn an ein umkämpftes, bis zur Schlussminute spannendes Derby. Beide Mannschaften machten im Mittelfeld die Räume eng, sodass es bis zur Pause kaum zu Torraumszenen kam.

Dies änderte sich in der zweiten Halbzeit. Der VfR Waldkatzenbach kam zunächst besser ins Spiel, doch Böckenhaupt im Weisbacher Tor verhinderte in der 60. Minute das 0:1. Weisbach versuchte nun Druck zu erzeugen und kam auch zu Chancen, wobei die Offensive der Hausherren nicht ihren besten Tag erwischt hatte. In der Schlussminute scheiterte Waldkatzenbach mit einem Freistoß an der Latte. So blieb es in einem fairen Spiel bei einem gerechten Unentschieden.

scw190409_2

Das Bild zeigt einen Eckball des SCW aus der 28. Minute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.