SCW verbessert schlechte Heimbilanz

SC Weisbach – FC Asbach 4:1

scw130409

Das Bild zeigt die beiden Mannschaften kurz vor Spielbeginn.

(be) Mit dem zweiten Heimsieg in Folge, hat sich der SC Weisbach ins Mittelfeld der Kreisklasse A vorgearbeitet. Dabei sahen die Zuschauer zunächst ein ausgeglichenes Spiel. In der 12. Minute brachte Torsten Stötzer den SCW mit einem Traumtor aus 25 Metern in Führung. Danach was Asbach optisch überlegen, doch Stötzer erhöhte nach einer Einzelleistung in der 30. Minute auf 2:0. In der 40. Minute erzielte der Gast den verdienten Anschlusstreffer.

Kurz nach der Pause nutzte Julian Friedrich einen Torwartfehler zum 3:1. Asbach war bemüht, aber im Abschluss zu harmlos. So traf Timo Leiner per Kopf in der 80. Minute zum verdienten 4:1-Endstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.