Weisbacher Senioren besuchten Kaiserslautern

Seniorenausflug 2014

Foto privat

Am Mittwoch, den 14. Mai 2014 fand unser 25. Seniorenausflug, wie auch alle anderen, mit dem Busunternehmen Edwin Grimm statt. Während der Fahrt begrüßte Herr Bürgermeister Haas die Teilnehmer und wünschte allen einen schönen und harmonischen Tag.
Der Bus brachte uns dieses Jahr, nach einem kurzen Zwischenstopp nach Kaiserslautern – die Barbarossastadt hat uns mit ihrer sympathischen Atmosphäre und ihren vielen Gesichtern beeindruckt: Entdeckt wurde die idyllische, romantische Kaiserslauterer Altstadt mit ihren erstaunlichen Bauwerken, bei einer Städteführung per Bus. Natürlich durfte das Fritz Walter Stadion nicht fehlen!
Zum leckeren Mittagessen waren wir im „Brauhaus“, dieses wird als Integrationsbetrieb geführt in dem behinderte und nicht behinderte Menschen gemeinsam für die Gäste im Team da sind – sowohl in der Küche als auch im Service.
Im Anschluss, direkt neben dem Brauhaus ging es zur Gartenschau. Hier blühte uns was…auf dem ehemals brach liegenden Gelände der Kammgarnspinnerei und des Schlachthofes entstand 2000 die erste Rheinland-Pfälzische Landesgartenschau mit ihren “Gärten der Vielfalt”. Einfach sehenswert! Nach der Erkundung machten wir uns mit vielen Eindrücken auf den Heimweg.
“Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen” sagt ein altes Sprichwort. Deshalb durfte natürlich der gemütliche Abschluss im Landgasthof “Zum Grund” im Reisenbacher Grund nicht fehlen.
Die Teilnehmer tauschten sich noch lange in gemütlicher Runde über die vielen neuen Eindrücke und Erlebnisse aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.