SV Muckental – SC Weisbach 1:0

Ordentliche Leistung reichte nicht

(ez) Auf einem sehr gut bespielbaren Rasen begannen die Weisbacher Kicker behäbig und man passte sich zunächst dem Gastgeber an. Viele Aktionen fanden auf beiden Seiten überwiegend im Mittelfeld statt und Torraumszenen waren Mangelware. Florian Wesch hatte in der 20. Minute die Führung auf den Fuß als er die gesamte Hintermannschaft überlief und gekonnt gegen die Laufrichtung des bereits geschlagenen Torhüters nur noch mit Pech den langen Pfosten traf. In der 23. Minute setzte der Gastgeber einen Konter, die Führung von Muckental wurde jedoch gemeinsam von Daniel Haas und Kevin Schwing verhindert. Die besten Szenen hatte Weisbach wenn man mit Geschwindigkeit aus dem Halbfeld kam, jedoch war man am heutigen Spieltag im Abschluss einfach zu harmlos. Mit einem auf beiden Seiten gerechten Unentschieden wechselte man die Seiten.

Weisbach spielte nun besser auf und hatte auch die höheren Spiel- und Ballanteile, jedoch nach wie vor ohne richtigen Zug zum Tor. Wiederum war es Florian Wesch in der 65. Minute verwehrt den Führungstreffer zu erzielen als er den Ball nach einer getretenen Ecke knapp neben das Tor setzte. Der erste Schuss für Muckental in der zweiten Halbzeit ist in der 68. Minute zu notieren und ein Kopfball wurde in der 79. Minute neben den Weisbacher Tor gesetzt. Ein Eckball in der 81. Minute der im Vorfeld nicht geklärt werden konnte führte zum 1:0 der Hausherren, als ein Muckentaler Stürmer alle Zeit der Welt hatte um sich den Ball für einen trockenen Schuss in die Maschen zurecht legen durfte. Weisbach versuchte in den letzten Spielminuten wie auch in den vergangenen Spielen den Rückstand Wettzumachen und den Ausgleich zu erzwingen, was jedoch nicht gelang. Der Wille war da, die spielerischen Mittel waren da, die besseren Möglichkeiten waren da, aber unterm Strich zu wenig um den heutigen Gegner die Stirn zu bieten und um die gute Platzierung halten zu können. Mindestens ein Unentschieden wäre heute auf Seiten der Weisbacher verdient gewesen.

Das letzte Auswärtspiel der Saison bestreitet Weisbach am Sonntag den 20. Mai in Neunkirchen, Spielbeginn 15:00 Uhr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.