Dritter Sieg in Folge

SC Weisbach – FC Asbach 4:2

(ez) Der SC Weisbach begann im heutigen Spiel furios und konnte bereits in der 2. Minute durch Daniel Dietz mit 1:0 die frühe Führung erzielen. In Regelmäßigen Zeitabständen (18/22/28 Minute) kam der Gastgeber zu gefährlichen und guten Situationen vor dem Gästetor, die jedoch nicht genutzt werden konnten oder der Gästetorwart zunichte machte. In der 40. Minute wurde ein Ball unnötig zum Eckball befördert, der Gast aus Asbach konnte durch den durchgeführten Eckball zum bis dahin überraschenden 1:1 ausgleichen. Der SCW steckte nicht auf und kam in der 42. Minute zu einer Doppelchance von Daniel Schmitt, erst wurde auf der Linie geklärt, danach durch den Gästetorwart vereitelt.

Anfang der zweiten Halbzeit versuchte der Gast aus Asbch eine schwache Phase der Hausherren zu nutzen, dabei strich ein Freisstoss knapp am Gehäuse des SCW vorbei. Der SC Weisbach kam in der 65. Minute durch einen herrlich ausgeführten indirekten Freistoss von Steffen Frisch zum 2:1 ins Spiel zurück. Asbach gab nicht auf und konnte in der 70. Minute wiederum zum 2:2 ausgleichen. In der 73. Minute verhinderte die Latte die erneute Führung, sieben Minuten später fiel jedoch das vorentscheidende 3:2 für Weisbach. Nach toller Vorarbeit durch Daniel Schmitt konnte Benedikt Michel mit energischem Einsatz einschieben. Ein langer Ball in der 89. Minute durch Keeper Daniel Haas konnte Steffen Frisch mit seinem zweiten Tor zum 4:2 Endstand nutzen. Unter dem Strich muss man sagen das trotz der wiederum vielen ungenutzten Möglichkeiten, vor allem in der ersten Spielhälfte ein verdienter Arbeitssieg entstanden ist, und die junge Mannschaft hat erkannt, dass man die bisherige gute Runde noch mit einem sehr guten Platz abschließen kann.

Am Mittwoch steht das nächste Spiel in Hüffenhardt an. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr.

1 comment for “Dritter Sieg in Folge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.