Harmonische Winterfeier beim SC Weisbach

Das Bild zeigt von links: Martin Grimm (1.Vors.), Jürgen Rohm (Trainer), Bernd Ebert (ehem. SpAV), Gerd Haas (neuer SpAV.), Manuel Heisner (ehem. SpA), Benedikt Michel (Trainer), Alwin Lenz (SpA.), Torsten Wendler (SpA.), Emanuele Zerbo (SpA.), Jochen Ebert (SpA.), Heinz-Dieter Ihrig (2. Vors.)

Anläßlich der traditionellen Winterfeier konnte der 1. Vorsitzende des SC Weisbach 1964 e.V., Martin Grimm, am vergangenen Samstag, den 08.01.2011, Vereinsmitglieder, Trainer in Begleitung, Spieler, Spielerfrauen, Gönner, Freunde, Fans, Jugendspieler und Helfer im bis auf den allerletzten Platz voll besetzen Clubheim des Vereins begrüßen. Martin Grimm freute sich über die sehr große Resonanz, welches ein Abbild der sehr guten Stimmung im Verein im zurückliegenden Jahr zeige und dankte allen in seiner Ansprache für die Unterstützung und das Geleistete im vergangenen Jahr. Grimm hielt in seiner Rede Rückblick auf 2010 und eine kurze Vorschau auf das anstehende Jahr 2011, welchem der Verein durchaus sehr positiv entgegenblicken könne.

Im Anschluss an das gemeinsame Essen, welches durch den Partyservice „Rose“ serviert wurde, dankte Martin Grimm verdienten Mitgliedern im Verein und überreichte diesen ein kleines Präsent. Beschenkt wurde Walter Throm für die jahrelange tolle, vorbildliche Leitung der AH-Mannschaft, welche mittlerweile von Mathias Heissler und Markus Steck übernommen wurde. Weiter bedankte Grimm sich bei Bernd Ebert, der nach 10-jähriger sehr guter und kompetenter Arbeit als Spielausschussvorsitzender, und Manuel Heisner nach 6-jähriger äußerst engagierter Arbeit im Spielausschuss, für ihre Mitarbeit im Verein. Beide stellten ihr Amt bei den Vorstandswahlen im vergangenen November aus zeitlichen Gründen zur Verfügung. Künftig setzt sich der fünfköpfige Spielausschuss des SC Weisbach aus folgenden Personen zusammen : Gerd Haas (Spielausschussvorsitzender), Alwin Lenz, Torsten Wendler, Emanuele Zerbo und Jochen Ebert. Ferner dankte er dem seit dieser Saison neu installierten Trainerduo Jürgen Rohm und Benedikt Michel bei ihrer ersten Trainerstation für die hervorragende Arbeit. Gleichzeitig konnte er an diesem Abend den Anwesenden der Winterfeier verkünden, dass man mit beiden Trainern bereits für die nächste Runde 2011/2012 verlängern konnte. Trainer Jürgen Rohm sagte im Gegenzug in seiner kurzen Ansprache, dass er und sein Trainerkollege Benedikt Michel sich den Verantwortlichen des SCW sehr zu Dank verpflichtet fühlen, dass sie die Chance als Einsteiger ins Trainergeschäft hier in diesem Verein erhalten haben. Vor allen Dingen freute er sich darüber, wie beide im Club freundlich und sehr positiv aufgenommen wurden.

Nach einer durchgeführten Tombola und einer kurzen Aufführung wünschte der 1. Vorsitzende Martin Grimm allen Anwesenden einen geselligen Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.