SC Weisbach : SG Auerbach 1:7

(ds/oi) Im wichtigen Heimspiel gegen Auerbach kam Weisbach gut ins Spiel und erzielte bereits in der fünften Minute das 1:0 durch Ralf Schmitt. Nach zwei krassen individuellen Fehlern ging Auerbach durch Treffer in der 13. Minute und 24. Minute in Führung. Danach war Weisbach völlig von der Rolle und Auerbach stellte durch drei weitere Treffer einen komfortablen 1:5 Pausenstand her.

In der zweiten Hälfte investierte Auerbach nur das Nötigste und erzielte noch zwei weitere Treffer zum 1:7 Endstand.

Jetzt lauert endgültig das Abstiegsgespenst und der SC Weisbach muss in den zwei verbleibenden Partien gegen Mosbach und Schwarzach punkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.