Weisbach gewinnt letztes Saisonspiel

SC Weisbach – SpVgg Rittersbach 4:1

(oi) Im letzten Heimspiel der Saison spielte der SC Weisbach die ersten 30 Minuten konzentriert und hatte auch mehrere Chancen den Führungstreffer zu erzielen. Danach gestaltete der Gast aus Rittersbach die Begegnung ausgeglichen, somit wurden torlos die Seiten gewechselt.

Nach der Pause sahen die Zuschauer den gleichen Spielverlauf  wie zu Beginn der Partie, ehe der inzwischen eingewechselte Alwin Lenz in der 60. Minute die Heimmannschaft in Führung schoss. Der gleiche Spieler markierte nach einer scharfen Hereingabe von Steffen Frisch das vorentscheidente 2:0 (68. Minute). Durch einen Torwartfehler konnten die Gäste kurze Zeit später auf 2:1 verkürzen. Steffen Frisch stellte postwendend mit einer gelungenen Einzelaktion den alten Abstand wieder her. Das letzte Tor der Saison erzielte der eingewechselte David Galm mit einem Flachschuss von der Strafraumgrenze kurz vor Spielschluss.

Der SC Weisbach beendet die Saison mit einem achten Tabellenplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.