SC Weisbach gewinnt erstes Heimspiel

SC Weisbach – FC Mosbach 3:1

scw-22082010

(oi) Im ersten Heimspiel der Saison auf dem generalüberholten Rasen in Weisbach stellte sich der Aufsteiger aus Mosbach vor. In der ersten Spielhälfte zeigte sich der Gast leicht feldüberlegen und kam in der neunten Minute nach einem Abspielfehler im Weisbacher Mittelfeld zur ersten klaren Torchance. Den Flachschuss aus halbrechter Position parierte Torwart Daniel Haas jedoch glänzend. Weisbach kam mit zunehmender Spieldauer besser ins Spiel und in der 25. Minute erzielte Stürmer Steffen Frisch nach einer schönen Einzelleistung mit einem Linksschuss das 1:0. Der Gegentreffer zum 1:1 fiel postwendend, nachdem Torhüter Haas einen strammen Flachschuss nicht festhalten konnte und der Mosbacher Stürmer abstaubte. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.

Nach der Pause egalisierten sich beide Mannschaften weitestgehend im Mittelfeld und Torraumszenen blieben Mangelware. Weisbach nutzte sein Auswechselkontingent und brachte mit Michel, Lenz und Herhuth neue Kräfte. In der 76. Minute dezimierte sich die Gästemannschaft durch eine rote Karte. Ab diesem Zeitpunkt kombinierte Weisbach wieder besser und durch einen schön direkt gespielten Konter erzielte erneut Steffen Frisch aus halblinks das viel um jubelte 2:1. Kurz vor dem Ende der Partie dezimierte sich die Gästemannschaft erneut durch eine gelbrote Karte. Ein weiterer Konter der Weisbacher gegen die gelockerte Mosbacher Abwehr brachte durch Routinier Alwin Lenz nach schöner Vorarbeit von Daniel Dietz den 3:1 Endstand.

Weisbach erwartet bereits am Mittwoch den 25.08.2010 um 18.30 Uhr in einem weiteren Heimspiel den SV Dallau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.