SV Muckental – SC Weisbach 1:4

scw_3d_klein(be)Gegen Muckental konnte die Mannschaft einen verdienten und wichtigen Sieg im Abstiegskampf erringen. In der 15.Minute geriet Weisbach nach einem Kopfballtreffer mit 1:0 in Rückstand. Die Mannschaft blieb weiterhin laufstark und der aufgerückte Libero M. Schäfer erzielte in der 25. Minute den Ausgleich. Weisbach machte nun Druck und M. Leiner erzielte nach einer Freistoßflanke von Schäfer das 1:2 in der 30.Minute. Nur 5 Minuten später legte W. Throm quer und Schäfer hämmerte den Freistoß aus 25 Meter unter die Latte zum 1:3.

Nach der Pause ließ sich Weisbach zurückfallen und lauerte auf Konter. In der 75.Minute setzte Muckental einen Freistoß an den Pfosten und eine Minute klärte Dominik Throm auf der Linie. Genau in diese Drangphase der Muckentaler setzte M. Schäfer mit seinem dritten Treffer nach einer Einzelleistung den entscheidenden 1:4 Treffer. In der Schlußminute verschoß Muckental noch einen Foulelfmeter. Am Sonntag ist nun Hüffenhardt zu Gast in Weisbach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.