Kommunalpolitisches Engagement gewürdigt

Für 20-jährige Tätigkeit geehrt

heinzdieter2010Bürgermeister Klaus Schölch mit dem geehrten Kommunalpolitiker Heinz-Dieter Ihrig. (Foto: Hofherr)

Waldbrunn. Langjähriger aktiver Kommunalpolitiker wurde im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs der Gemeinde Waldbrunn für sein Engagement gewürdigt.

Gerade auf lokaler und regionaler Ebene als Ortschafts-, Gemeinde- und Kreisrat wird den Mandatsträgern in besonderer Weise Transparenz abverlangt. Ihr Handeln sei für die Öffentlichkeit unmittelbar sicht- und somit überprüfbar. Daher bedürfe es besonderer Anstrengungen, das Vertrauen der Wähler zu gewinnen, stellte Bürgermeister Klaus Schölch in seinen einleitenden Worten heraus.

Für seine 20-jährige Tätigkeit als Ortschafts- und Gemeinderat sowie die Begleitung des Amts des 1. Bürgermeister-Stellvertreters (1997-2004) und des 2. Bürgermeister-Stellvertreter (2004 – heute) und als stellvertretender Ortsvorsteher in Weisbach seit 1994 wurde Heinz-Dieter Ihrig (SPD) mit der Ehrennadel in Silber des Gemeindetages Baden-Württemberg ausgezeichnet.

In seiner Ansprache würdigte Bürgermeister Klaus Schölch Heinz-Dieter Ihrig als Kommunalpolitiker mit Leib und Seele, für den Kommunalpolitik stets Berufung war. Dabei habe er nicht nur seinen Sachverstand in die Entscheidungsfindung des Gemeinderatsgremiums eingebracht, sondern auch die Fähigkeit gezeigt, Brücken zwischen Fraktionen und widerstreitenden Interessen zu schlagen. Beruflich bedingt habe er als Filialleiter der Sparkasse Neckartal-Odenwald in Waldbrunn immer einen engen Kontakt zum Bürger und dabei stets ein offenes Ohr für deren Anliegen.(Quelle:www.katzenpfad.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.