SC Weisbach gewinnt gegen TSV Sulzbach

SC Weisbach – TSV Sulzbach 2:0

Wichtiger Heimsieg für den SCW

scw_3d_klein(ez) Weisbach begann Druckvoll und stellte von Anfang an klar, dass die Punkte eingefahren werden sollten. Bereits in der 2. Minute verhinderte der Gästekeeper mit einer Glanzparade die frühe Führung der Hausherren, nachdem Donau freistehend zum Kopfball kam. Viele Aktionen konnten auf Weisbacher Seite mit einem Abschluss notiert werden, einige Möglichkeiten wurden jedoch zu überhastet vergeben. Durch die engagierte Spielweise ließ Weisbach den Gegner kaum am Spiel teilnehmen. Torlos wurden die Seiten gewechselt.

In der 54. Minute verhinderte der starke Sulzbacher Torwart ein Eigentor, welches durch eine Flanke von Steffen Frisch eingeleitet wurde. Ein schnell ausgeführter Einwurf, war die Basis für das erlösende 1:0. Zuvor wurde Patrick Grimm im Strafraum zu Fall gebracht, aber nicht vom gut leitenden Schiedsrichter geahndet. Andre Donau reagierte in dieser Situation am schnellsten und wuchtete die Kugel in die Maschen. Sulzbach versuchte nun den Ausgleich zu erzwingen, aber die sichere SCW- Abwehr ließ an heutigen Tag wenig zu. In der 75. Minute die Vorentscheidung, nachdem eine mustergültige Flanke von Jens Schmidtchen, Andre Donau fand und dieser mit seinem Doppelpack zum 2:0 einschieben konnte. Es waren wichtige drei Punkte gegen den Abstieg, die nun im nächsten Spiel gegen die die SG Scheidental/Wagenschwend II Selbstvertrauen geben sollten.

Spielbeginn in Scheidental ist am 23.03.2014 um 14:15 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.