Seniorenausflug bei herrlichem Sommerwetter

Ortschaftsrat Weisbach.

Seniorenausflug2013II

Das Bild zeigt die Weisbacher Senioren bei der ersten Rast (Foto: privat)

(ik) Bei strahlend herrlichem Sommerwetter fand am Freitag, den 7. Juni 2013 unser 24. Seniorenausflug statt. Herr BM Haas begrüßte alle vor der Abfahrt, konnte aber leider nicht dabei sein. Nach nicht allzu langer Fahrt hießt es – Willkommen auf dem Heuchelberg – über den Weinbergen, in einem der schönsten Wandergebiete Baden- Württembergs. Hier oben, in der Heuchelbergwarte inmitten der Natur, mit einem romantischen Berggarten, schwindelerregendem Fernblick und tollem Ambiente wurde das Mittagessen genossen. Danke auch an Herrn Forstdirektor Hellmann aus Schwarzach für die Unterstützung.

Weiter ging die Fahrt ins Salzbergwerk Bad- Friedrichshall, wo wir von unserem Weisbacher Mitbürger Thomas Mayerhöfer erwartet wurden. Wir besuchten die faszinierende Welt unter Tage. Nach nur kurzer Fahrt mit einem Förderkorb in rund 180 Meter Tiefe, erschloss sich uns Besuchern hier die Welt des „weißen Goldes“ auch Steinsalz genannt. Mit Kaffee und Kuchen bestens gestärkt, fuhren wir weiter zum Bio- Energiedorf Siebeneich in der Gemeinde Bretzfeld, das Tor zum „Hohenloher Land“. Vor Ort wurden die Einsatzmöglichkeiten der erneuerbaren Energien durch H-O-T Geschäftsführer Sebastian Damm und Ortsvorsteher Reinhold Brück anschaulich erklärt, mit vielen neuen Informationen und Eindrücken ging die Fahrt dann in Richtung Heimat nach Nüstenbach ins „Kaffee Haas“ zum „Auftanken“.

Wir verlebten alle einen sonnigen Tag mit neuen Informationen, Eindrücken, Freude, Spaß, guten Gesprächen und viel Geselligkeit! Aus dem Seniorenausflug wurde eine Seniorenlehrfahrt, so die einhellige Meinung der Teilnehmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.