SC Weisbach – SV Neckargerach 0:0

scw_3d_klein(be) Gegen Neckargerach schaffte es die Weisbacher Mannschaft wiederum nicht einen Heimsieg einzufahren. Inzwischen das vierte Unentschieden zu Hause hintereinander. Weisbach steht zwar nach der Vorrunde auf einem guten 6.Tabellenplatz kommt aber an die Leistungen der ersten Hälfte der Vorrunde nicht mehr heran, dies hat sicherlich auch mit den Spielerausfällen der letzten Wochen zu tun. Die kämpferische Einstellung ist weiterhin gut aber vor allem spielerisch läuft nichts zusammen. Das gestrige Spiel verlief in der ersten Hälfte ohne Höhepunkte und es gab keine Torchancen bis zur Pause.
Auch in der zweiten Halbzeit war Neckargerach der erwartet unangenehme Gegner und stand recht sicher in der Defensive. Trotzdem kam Weisbach jetzt zu klaren Torchancen durch Wesch, Friedrich und Lenz und hätte eine dieser Chancen nützen müssen. Neckargerach hingegen war insgesamt in der Offensive zu harmlos und kam lediglich über Eckstöße oder Freistöße vors Weisbacher Tor, wobei die Weisbacher Abwehr sicher stand. Leider schaffte es die Weisbacher Mannschaft nicht eine der wenigen aber guten Torchancen zu nutzen, dann gewinnt man so ein Spiel 1:0. Somit nahm Neckargerach etwas glücklich aber nicht ganz unverdient einen Punkt mit ins Neckartal. Am Sonntag geht es nun zum Spitzenreiter nach Dallau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.